One Lingo bestand aus:

Tobias BonettiTobiPosaune
Tomas MessmerTomasSchlagzeug
Jasper HaubensakJasperGesang und Gitarre
Markus BaslermarkusTasten
Ralph KempterralphBass

Die Geschichte von ONE LINGO geht zurück bis ins Jahr 1992, als Ralph, unser ‚Reggae-Elder‘ und damals noch am Schlagzeug, zur Reggae Band STRICLY ROOTS beitrat. Nach deren Auflösung Mitte 1993 bereicherten die tollen Orgelsounds von Markus den Offbeat von ROOTS VIBRATION, welche 1998 in MIGHTY ROOTS umbenannt wurde. MIGHTY ROOTS bestand bis 2004 aus 11 MusikerInnen aus den Kantonen Aargau und Zürich. MIGHTY ROOTS teilten sich dann auf: 2005 gründeten Jasper, Markus und Ralph zusammen mit dem neuen Drummer Tomas ONE LINGO. Bald stiess Tobias mit seiner Posaune dazu.

Unsere Leidenschaft zum Roots Reggae, Rockstedy und Ska und unsere Freude am authentischer Livemusik hatte uns zusammengeführt und hielt uns 15 Jahre zusammen

Nicht nur der Offbeat, auch Blues, Jazz und urbane Elemente beeinflussten unsere Kompositionen, welche wir gemeinsam bei unserem wöchentlichen Proben entwickelten.

Nach reiflicher Überlegung haben wir uns schweren Herzens im Frühsommer 2020 entschieden, ONE LINGO einvernehmlich und in Freundschaft aufzulösen.